Produkte und Lösungen für globale Herausforderungen

Innovativ und nachhaltig

Bayer MaterialScience will mit hochwertigen Polymer-Werkstoffen und Anwendungslösungen dazu beitragen, globale Herausforderungen wie die Verknappung fossiler Ressourcen, den Klimawandel, die zunehmende Mobilität und das Wachstum der Städte zu bewältigen. Gemäß der Konzern-Mission „Bayer: Science For A Better Life“ will das Unternehmen helfen, das Dasein leichter, angenehmer und sicherer zu machen und die natürlichen Lebensgrundlagen zu bewahren.


Fokus auf nachhaltigen Produkten: Rotorblatt für Windkraftanlagen mit neuartigem Polyurethan-Füllstoff.

Mit Forschung und Entwicklung auf hohem Niveau wird das Produktportfolio stetig weiterentwickelt. Es umfasst im Wesentlichen Komponenten für Polyurethan-Schaumstoffe, den technischen Kunststoff Polycarbonat sowie Rohstoffe für LackeKlebstoffe und Spezialitäten. Diese sind nachgefragt in Schlüsselbereichen wie der Automobilindustrie, dem Bauwesen sowie der Elektro- und Elektronikindustrie.

Neben Innovationen auf der Produktebene konzentriert sich Bayer MaterialScience auf die Entwicklung neuer und besserer Herstellungsverfahren. Ziel ist, zur Schonung der Umwelt beizutragen sowie dem eigenen Unternehmen und den Kunden Kostenvorteile und technologische Vorsprünge zu verschaffen. Gleichzeitig tätigt Bayer MaterialScience kontinuierlich und marktkonform Investitionen in moderne und sichere Produktionsanlagen, um seine Technologieführerschaft auszubauen und im Bereich Sicherheit einen führenden Platz in der Branche einzunehmen.

Spitzenpositionen ausbauen

Vor diesem Hintergrund strebt Bayer MaterialScience ein langfristiges profitables Wachstum an. Insbesondere  soll dauerhaft eine Prämie auf die Kapitalkosten verdient werden. Die führenden Positionen auf den Weltmärkten gilt es zu behaupten beziehungsweise auszubauen. Besonders in Schwellenländern wie China, Indien, Brasilien und Russland will das Unternehmen auch in Zukunft Wachstumschancen wahrnehmen.

Allen Aktivitäten von Bayer MaterialScience liegt ein umfassender Nachhaltigkeits-Gedanke zu Grunde. Das bedeutet, Wertschöpfungsketten ganzheitlich zu betrachten im Bestreben, sowohl gesellschaftliche als auch ökologische und ökonomische Aspekte zu berücksichtigen.

Zum Unternehmenserfolg tragen engagierte und gut ausgebildete Mitarbeiter bei. Sie sollen sich bei Bayer MaterialScience bestmöglich entfalten und weiterentwickeln können. Dabei legt das Unternehmen großen Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit.

STANDORTE & KONTAKTE